Super Fundarts Februar 2020

Super Fundarts Februar 2020

Was war das für ein tolles Fundarts am 29. Februar 2020. So ein Turnier war noch nie da. 22 hochmotivierte Darter trafen sich am Samstag zum regelmäßig stattfindenden Fundarts im Wohnzimmer ein.

Niemand konnte um kurz vor Anmeldeschluß um 19 Uhr ahnen, dieses Fundarts sollte eines der besten jemals durchgeführten Fundarts sein. Das Spielniveau war auf höchster Stufe. Gerade die nicht in Mannschaften organisierten Darter wuchsen leistungsmäßig über sich hinaus. Ein Beispiel soll dafür unsere Beccy sein. Sonst als Servicekraft im Wohnzimmer tätig, als hin-und-wieder Darterin beim Stammpublikum bekannt, spielte das beste Darts, das sie je gespielt hat. Das sorgte auch für große Stimmung unter den Anwesenden. Gleichzeitig motivierte das auch die anderen Hobbyspieler und die in Mannschaften organisierten mußten ihr bestes Dart aus der Schublade nehmen.

Es war ein wirklich toller Abend. Dartfreunde aus Bremen ließen es sich nicht nehmen, bei diesem Fundsdarts dabei zu sein. Die Stimmung war überragend. Man verstand sich bestens unter den Spielern. Denn jeder weiß, wie schwer es ist, unter Erfolgsdruck zu spielen. Und auch beim Fundarts ist dieser Erfolgsdruck da, auch wenn viele es abtun als wäre es überhaupt nur Spaß. Natürlich ist es nur Spaß, aber keiner will verlieren. Alles andere wäre auch kein sportliches Verhalten.

Das schöne beim Darts ist es, es kommt nur auf jeden selbst an. Nicht der Gegner ist die Herausforderung, die eigene Leistung ist es. Denn wenn Du beim Darts verlierst, war der Gegner besser und Du mußt noch üben. Oder Du hast Deine Nerven nicht im Griff gehabt.

Da das aber jeder kennt, sind die Darter eine eingeschworene Gemeinschaft.

Besonders erfreulich war wieder die hohe Teilnahme von Spielerinnen. Und das Niveau der Damen ist schon sehr, sehr gut. Und unsere immer mitspielenden Rosi und Maike freuen sich bestimmt auch über die steigende Anzahl von Spielerinnen.

Unser Organisator Hannes war wieder der routinierte und gutgelaunte Spielleiter, er hat immer alles im Griff. Unsere Wohnzimmer-Chefin Sandra hatte wieder für fantastische Preise gesorgt und so konnte das Spiel beginnen. Es wurde viel beim Spielen gelacht, die Spieler und Spielerinnen verstanden sich prima – kurz gesagt es war ein Spitzenabend. Das kann man bald wieder erleben. Der nächste Termin wird auf der Webseite rechtzeigtig bekanntgegeben.

Bevor wir zu den Fotos vom Abend und Fotos von der Plazierung kommen sollen die ersten drei Plätze besonders hervorgehoben werden:

Die Sieger vom Fundarts Februar 2020

Von links nach rechts: 3. Platz Dennis, 2. Platz Markus, Turnierleiter Hannes, 1. Platz Sascha

1. Platz: Sascha

von der neuen 3. Mannschaft im Wohnzimmer

2. Platz: Markus

von Sandra’s Bullcatchern

3. Platz: Dennis

von den Börsen Crashern aus Bremen

Und nun schaut Euch die Fotos vom Spieltag an. Es sind Schnappschüsse vom Turnier. Ich hoffe, sie gefallen Euch.

Euer Matze

Übersicht der tollen Preise. Jeder Darter bekam einen Preis.